Anmeldung


Startseite‹bersichtSuche 

Datensatz
Name:Arbeiterwohlfahrt (AWO) - Kreisverband Viersen e.V.
Art der Einrichtung:Wohlfahrtsverband
Adresse:Kleinbahnstr. 59
47906 Kempen
Sprechzeiten:
Kontakte:Hr. Bernd Bedronka (Geschäftsführer)
Telefonnummern:
Allgemeine Telefonnummer0 21 52 / 20 55 50
Fax0 21 52 / 2 05 55 25
Mail-Adressen:info@awo-kreisviersen.de
Homepage:http://www.awo-kreisviersen.de/
Kommentar:Im Kreis Viersen gibt es 15 Orts- bzw. Stadtverbände der AWO, deren Adressen man der oben genannten Internetseite entnehmen kann.


Die Arbeiterwohlfahrt unterhält im Kreisgebiet folgende Dienste und Einrichtungen:

-Asylberatung in Tönisvorst und Grefrath;

-Betreutes Wohnen in Nettetal;

-Schuldner- und Insolvenzberatung in Kempen, Willich, Nettetal;

-Kindertagesstätten in Grefrath, Nettetal-Breyell, Schwalmtal-Amern, Schwalmtal-Waldniel, Willich-Schiefbahn;

-Kontakt- und Beratungsstellen für Menschen mit psychischen Erkrankungen und seelischen Krisen sowie deren Angehörige in Kempen und Nettetal-Lobberich;

-Mobile Soziale Dienste in Nettetal-Kaldenkirchen;

-Dauerwohnheim für psychisch kranke Menschen "Otto-Pötsch-Haus" in Nettetal-Kaldenkirchen;

-Seniorenbegegnungsstätten und Seniorenclubs in Viersen, Dülken, Süchteln, Anrath, Schwalmtal, Breyell, Vorst, Kempen;

-Seniorenresidenz "Am Stadtgarten" in Tönisvorst-Vorst;

-Häusliche Kranken- und Altenpflege in Nettetal-Kaldenkirchen;

-Tagesstätte für psychisch behinderte Menschen in Kempen.

Außerdem vermittelt die AWO Ferien und Kuren zur Kindererholung.


Informationen zu den einzelnen Einrichtungen finden sich auf der Internetseite der AWO und den jeweiligen separaten Datensätzen.