Anmeldung


Startseite‹bersichtSuche 

Datensatz
Name:Psychiatrische Hilfsgemeinschaft Viersen e.V.
Art der Einrichtung:Beratungsstelle, Verein
Adresse:Große Bruchstr. 28-30
41747 Viersen
Sprechzeiten:Mo-Do, 8.00-16.00 Uhr;
Fr, 8.00-13.00 Uhr
Kontakte:Hr. Corda-Zitzen
Fr. Vogel (Vorsitzende)
Fr. Wolff (Verwaltung)
Telefonnummern:
Allgemeine Telefonnummer0 21 62 / 2 66 29 80
Fax0 21 62 / 26 62 98 20
Mail-Adressen:S.CordaZitzen@phg-viersen.de
Homepage:http://www.phg-viersen.de/
Kommentar:Die Psychiatrische Hilfsgemeinschaft unterhält in Viersen auf der Josefstr. 1b eine Kontakt- und Beratungsstelle und in Willich-Wekeln im Begegnungszentrum Krumm ein regelmäßiges Kontakt- und Beratungsangebot (montags, 16.00-19.00 Uhr)

Auf der Großen Bruchstraße 28-30 in Viersen ist auch der Integrationsfachdienst für schwerbehinderte Arbeitnehmer angesiedelt.

Außerdem wird von dort aus das Betreute Wohnen für psychisch beeinträchtigte, erwachsene Menschen, die vorübergehend oder für einen längeren Zeitraum nicht ohne begleitende Hilfe leben können, organisiert.

Die Tagesstätte der PHG mit Angeboten zur sozialen Rehabilitation psychisch behinderter Menschen befindet sich in Viersen-Süchteln.


Darüber hinaus bietet die PHG an:
-Angehörigengruppe für Angehörige psychisch erkrankter Menschen;
-den"anderen Laden" für bedürftige Mitbürger;
-Feste und Urlaubsmaßnahmen;
-Patienten-Soforthilfe für mittellose Patienten der LVR Klinik Viersen.

Sämtliche Angebote richten sich an Bewohner der Städte Viersen und Willich.

Detaillierte Informationen über die Angebote finden Sie in den betreffenden Datensätzen und auf der Internetseite der PHG.