Anmeldung


StartseiteÜbersichtSuche 

Datensatz
Name:Wohneinrichtungen der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung im Kreis Viersen
Art der Einrichtung:Wohneinrichtung
Adresse:Sitz des Vereins:
Bergstr. 45
41749 Viersen-Süchteln
Sprechzeiten:
Kontakte:
Telefonnummern:
Allgemeine Telefonnummer0 21 56 / 49 40 -0
Mail-Adressen:e-mail@lebensilfe-viersen.de
Homepage:http://www.lebenshilfe-viersen.de/
Kommentar:Im Wohnverbund der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung im Kreis Viersen e.V. finden derzeit 239 Menschen ein Zuhause.
Wohnen bei der Lebenshilfe bedeutet:
· ein dauerhaftes Zuhause im Wohnverbund
· professionelle Lebensbegleitung
· Integration und Selbstbestimmung
· Raum für Intimität und Paarbeziehung
· Sicherstellung emotionaler, sozialer und medizinischer Belange
· Förderung im intellektuellen, kreativen und emotionalen Bereich
· Schutz und Sicherheit

Mit unserem differenzierten Wohnangebot, bestehend aus den Wohnformen
-Außenwohnungen;
-Wohngruppen mit Wohnstättencharakter;
-Wohnstätten;
-Wohnstätten für vollstationäre Betreuung
bieten wir an 16 Standorten einen angemessenen Lebensraum für Erwachsene, 2 Familien mit Kindern, Rentner und Menschen mit schweren körperlichen Beeinträchtigungen oder psychischen Störungen.

Auf der oben genannten Internetseite der Lebenshilfe sehen Sie eine Übersicht des Kreises Viersen mit allen Wohneinrichtungen. Dort finden Sie die Adressen und weitere detaillierte Informationen.

Unsere Wohnstätten und Wohnungen sind grundsätzlich zentrumsnah, die Kirchen und Geschäfte können immer zu Fuß erreicht werden. Alle Wohnplätze sind in Gruppenform und bestehen vorwiegend aus Einzelzimmern.
Alle Einrichtungen werden auf der Grundlage der §§ 55 ff. in Verbindung mit §§ 75-81 SGB XII vom überörtlichen Sozialhilfeträger als stationäre Eingliederungshilfe im Rahmen eines Pflegesatzes finanziert.