Anmeldung


StartseiteÜbersichtSuche 

Datensatz
Name:Zentrum für ambulante Palliativversorgung und Hospizarbeit ZAPUH GrenzLand e.V.
Art der Einrichtung:Hospizdienst
Adresse:Borner Str. 32
41379 Brüggen
Sprechzeiten:Im Büro:
Mo-Fr, 9.00-13.00 Uhr
Telefonisch:
jederzeit
Kontakte:Fr. Ida Lamp
Telefonnummern:
Allgemeine Telefonnummer0 21 63 / 5 74 91 77
Mail-Adressen:zapuh.grenzland@web.de
Homepage:http://www.zapuh.de/
Kommentar:Als ambulanter Hospizdienst setzen wir uns für hochbetagte schwerkranke und sterbende Menschen im Grenzland ein und begleiten Betroffene in der letzten Phase des Lebens.

Unser Ziel: Dass Sie auch mit einem unheilbaren Leiden selbstbestimmt und in Würde leben und sterben können, wo Sie am liebsten leben: zu Hause.

Wir möchten, dass Sie als Erkrankte oder Hochbetagte so viel Leben wie möglich erfahren können und Sie als Angehörige alle Hilfe bekommen, die Sie in dieser Lebensphase brauchen.

Qualifizierte Ehrenamtliche unterstützen Sie daher auf vielfältige Weise:
• durch Gespräche,
• durch Präsenz am Krankenbett,
• indem sie kleinere Besorgungen für Sie erledigen,
• indem sie Ihnen vorlesen und vieles andere mehr.

Unser Angebot für Sie im Überblick:
Wir ...
• begleiten zu Hause und auch in Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe durch Ehrenamtliche,
• bieten Palliativberatung,
• stehen für ethische Beratung und Fallbesprechung zur Verfügung,
• beraten bürgerschaftlich zu Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung,
• bieten Fortbildungen und Seminare rund um die Themen Sterben, Tod und Trauer für verschiedene Zielgruppen an,
• sind Kooperationspartner in der allgemeinen ambulanten Palliativversorgung (AAPV) und koordinieren dieses Palliativnetzwerk,
• stellen Informationen für Betroffene zur Verfügung.