Anmeldung


StartseiteÜbersichtSuche 

Datensatz
Name:Zukunftswerkstatt des Seniorenbüros Tönisvorst
Art der Einrichtung:Bildungs- und Freizeitangebot
Adresse:Alter-nativen Seniorenbüro e.V. Tönisvorst
Pastorswall 11 (im Mertenshof)
47918 Tönisvorst
Sprechzeiten:
Kontakte:
Telefonnummern:
Allgemeine Telefonnummer0 21 51 / 99 48 65
Mail-Adressen:alter-nativen.tv@t-online.de
Homepage:http://www.seniorenbuero-toenisvorst.de/
Kommentar:Die Zukunftswerkstatt wurde 2005 von engagierten Tönisvorster Mitbürgern - unter dem Dach des Seniorenbüros - gegründet. Sie bietet Mitbürgerinnen und Mitbürgern die Möglichkeit, sich entsprechend ihrer Interessen in Gruppen zu organisieren oder sich bereits bestehenden Gruppen anzuschließen. Die Gruppen werden durch einen Sprecher in der Sprecherrunde vertreten. Die Sprecher koordinieren die Gruppenarbeit. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.
Die Zukunftswerkstatt ist politisch, religiös und auch gegenüber sonstigen Weltanschauungen neutral.


Wir bieten an:
•Computerkurse
•Garten und Pflanzen
•Gesellschaftsspiele (Canasta, Doppelkopf, Kegeln, Skat)
•Kochen und Backen
•Kultur
•Theater- und Konzertbesuche
•Reisen (Tages-, Mehrtages- und Wochenfahrten)
•Radfahren
25-40 km und über 40 km, ab St.Tönis und Vorst
•Wandern (10-15 km, 20 km und mehr)
•Sprachen (Englisch, Französisch und Italienisch)


Hilfsbörse:
Engagierte Mitbürger stellen sich für hilfebedürftige Menschen kostenlos für folgende Aktivitäten zur Verfügung:
•Begleitungen – auch Rollstuhlbegleitung
•Einkaufen und sonstige Erledigungen
•Behördengänge, Erledigung von Formalitäten/ Papierkram etc.
•Besuchsdienst in der Wohnung, Vorlesen, Musik hören etc.
•Hundebetreuung bei Krankheit oder sonstiger Verhinderung des Halters.

Weitere Informationen erteilt das Seniorenbüro Tönisvorst.